Autor Archiv

Isabell Schenzle

Als Junior Projektmanagerin ist Frau Schenzle für die Koordination und das Controlling der laufenden und geplanten Projekte sowie der Leitung eigener Projekte zuständig. Ihr Schwerpunkt bei Projekten liegt bei der Entwicklung von modernen, digitalen Enterprise Content Management Lösungen für unsere Kunden. Diese ermöglichen den Anwendern ein effizienteres und einfacheres Arbeiten. Kontaktieren Sie Frau Schenzle, wenn Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Informationen wünschen, per E-Mail oder telefonisch unter 0721 / 66 98 98 38.

Datenstrukturierung mit SharePoint Inhaltstypen und Listenansichten

Datenstrukturierung mit SharePoint Inhaltstypen

Täglich wachsende Datenmassen im Unternehmen bringen uns einen Zugewinn an Wissen im Unternehmen. Jedoch bergen sie oftmals auch einen hohen Grad an Unübersichtlichkeit. Besonders betroffen sind Daten, welche ausschließlich physisch mithilfe einer hierarchischen Ordnerstruktur oder durch die Namensgebung strukturiert sind. Aber wie kann ich meine Daten in SharePoint strukturieren, damit ich die benötigten Informationen auf schnellstem Weg finde?

Branding in Office 365 – So ändern Sie das Design in Office 365

Branding in Office 365 - Welche Möglichkeiten zur Anpassung des Designs bietet Office 365?

Mit Office 365 bieten Sie Ihren Mitarbeitern und Kollegen eine Vielzahl von Anwendungen, die den Arbeitsalltag erleichtern. Im Standard sieht Office 365 bei allen Unternehmen gleich und unpersönlich aus. Mit wenigen Klicks können Sie Office 365 an das Look and Feel Ihres Unternehmens anpassen. Die in Ihrem Corporate Design festgehaltenen Farben und visuelle Elemente wie Ihr Logo können Sie auch mittels weniger Klicks in Office 365 einrichten.

Eine konsistente Auffindbarkeit des Logos und der Einhaltung der Farben des Unternehmens in Anwendungen, wie sie Office 365 bietet, sorgt für eine positive Arbeitsatmosphäre und stärkt das Vertrauen und die Orientierung der Mitarbeiter, wodurch auch die Akzeptanz von neuen Applikationen unterstützt werden kann.
Zudem gibt es noch weitere Möglichkeiten, Office 365 auf Ihre Bedürfnisse anzupassen, mehr Informationen dazu finden Sie hier: SharePoint und Office 365 Solutions.

Microsoft Teams – Dient Teams in Zukunft als Content Hub für die kompletten Office365 Dienste?



Microsoft Teams ist eine Gruppenchat-Software, welche Grundlagen für eine gute Zusammenarbeit im Team bereitstellt. Für jedes Team werden Chats bereitgestellt und über Tabs können ganz individuell weitere Funktionen wie zum Beispiel PowerBI, SharePoint oder OneNote hinzugefügt werden. Dabei vereint Microsoft Teams eine Vielzahl von Tools welche wir in die Oberfläche einbinden können. Die Grundlagen von Microsoft Teams und die Abgrenzung zum Konkurrenten Slack habe ich bereits in diesem Artikel behandelt: Microsoft Teams – Alles zum neuen Collaboration-Tool

Durch diese Interoperabilität verfügt Teams über eine gigantische Menge an Möglichkeiten und Funktionen unter einer Benutzeroberfläche (GUI), welche wir sonst meist einzeln in den isolierten Anwendungen nutzen. Klingt gut für mich, denn ist es nicht das was uns alle stört und in gewissem Maße auch überfordert? Zig Programme, in jedem einzelnen liegen Informationen verstreut, und jedes Mal müssen wir sie uns mühsam zusammensuchen. Microsoft Teams hat also das Potential uns eine großartige Arbeitserleichterung zu bieten.

Microsoft Teams – Alles zum neuen Collaboration-Tool

Microsoft Teams - Alles zum neuen Collaboration-Tool

Es gab noch nie so viele Möglichkeiten zur Kommunikation und Collaboration für Teams. Aber ergänzen sich Tools wie Slack, Microsoft Yammer und Microsoft Teams? Oder ist es eine Entweder-oder Frage? Und für welches Tool zur Zusammenarbeit in unserem Team sollen wir uns entscheiden?

Um diese Fragen zu beantworten, habe ich das neue Tool Microsoft Teams etwas genauer angeschaut und mit seinem Konkurrenten Slack und dem schon länger vorhandenen Microsoft Dienst Yammer verglichen. Als Microsoft Partner arbeiten wir viel mit Yammer und haben uns gefragt, warum an dieser Stelle ein neuer Dienst entwickelt wurde. Um diesen Beitrag stets auf dem aktuellsten Stand zu halten, pflege ich Neuerungen über Updates ein. Im Folgenden die aktuelle Gliederung des Beitrags:

Microsoft Teams

  • Gegenüberstellung von Yammer und Microsoft Teams / Slack
  • Update 1: Zusammenarbeit mit externen Mitarbeitern (Gästen) in MS Teams

Dokumentenvorlagen in SharePoint richtig nutzen

Dokumentenvorlagen in SharePoint richtig nutzen

Vorlagen unterstützen Unternehmen dabei, Dokumente in einem einheitlichen Design zu erstellen. So können beispielsweise Anschreiben eines Unternehmens stets mit denselben Seitenrändern, Abständen und demselben Aufbau im Rahmen der Corporate Identity erstellt werden. Einheitliche Dokumente bieten die Vorteile, dass Standards (wie beispielsweise die Position des Adressfelds) eingehalten werden, das Unternehmen in der Außenwirkung als seriös wahrgenommen wird und Zeitressourcen bei den Mitarbeitern eingespart werden können, welche das Dokument nicht jedes Mal aufs Neue formatieren müssen. Optimalerweise sollten dabei alle Mitarbeiter einheitliche, zentral verwaltete Vorlagen nutzen und nicht jeder seine eigenen Vorlagen führen.

Datenstrukturen schaffen – Welche Möglichkeiten bietet SharePoint?



Starten wir mit etwas Theorie. Eine Struktur wird im Duden als „gegliederter Aufbau“ oder „Anordnung der Teile eines Ganzen zueinander“ definiert. Eine Datenstruktur ist somit die Art und Weise oder ein System, wie wir unsere Daten speichern. Das System kann über Ordner, Listen und Datenfelder wie Tabellen oder Vektoren abgebildet werden. Dokumentenmanagementsysteme, also die Erstellung, Ablage, Verwaltung und Archivierung von Daten nach einer festgelegten Struktur, sollen genau das tun – eine optimale Struktur für die Unternehmensdaten schaffen. Diese Struktur wird auch Datenstruktur genannt.

Ziel einer jeglichen Datenstruktur ist es, mit möglichst einfachen Strukturen zu arbeiten. Jeder Nutzer soll seine gesuchten Informationen oder den Zugriff auf die gesuchten Daten so schnell wie möglich erhalten. Die Daten sollen mithilfe der Datenstruktur effizient verwaltet werden. Ziel ist es deshalb auch, inhaltlich zueinander gehörende Daten möglichst nahe beieinander zu verwalten.

Microsoft Flow – Was ist das, wie funktioniert es und wie erleichtert es mir die Arbeit? 

Microsoft Flow

Microsoft Flow ist ein Programm von Microsoft, das uns durch eigens erstellte, automatisierte Workflows unseren Alltag erleichtern soll. Flow soll unseren Arbeitsalltag verschlanken, uns lästige Routineaufgaben abnehmen, uns helfen Zeit einzusparen. „Work less, do more“ ist der Microsoft Flow Slogan, sich auf wenige aber relevante Aufgaben beschränken und diese vorantreiben.

In dem wir uns einmalig die Zeit nehmen den Flow zu definieren und dem Programm Anweisungen geben, wie es zu reagieren hat wenn ein bestimmter Sachverhalt eintritt, müssen wir diesen Arbeitsablauf nie wieder selbst erledigen. seitz

Mithilfe von Flow können wir uns automatisiert Benachrichtigungen zukommen lassen, können Daten automatisiert mit anderen Bibliotheken synchronisieren, Daten automatisiert an einem bestimmten Ort speichern oder Genehmigungsprozesse automatisieren. Flow gibt uns die Möglichkeit, uns mehr auf unsere wesentliche Arbeit konzentrieren zu können. So müssen wir unsere wertvolle Zeit beispielsweise nicht mit dem Übertragen von Daten in andere Systeme verschwenden.

Kontakt

NEXT ITERATION
Gesellschaft für Software Engineering mbH

Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe

Telefon

Tel: +49 (0)721 66 98 98 38
UMS: +49 (0)361.30265777.283

info@nextiteration.de

Social

Wir teilen auf unseren Social Media Kanälen spannende Neuigkeiten aus der SharePoint Welt mit Ihnen

Facebook
Twitter
Instagram
Xing

Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen sowie ausführliche Case Studies finden Sie hier: Zu den SharePoint Referenzen.