Get to know – Projektmanagerin Isabell Schenzle

isabell blog

Wer steckt hinter der Next Iteration? Wir möchten Sie gerne mit unserem Team bekannt machen. Dafür haben wir unseren Kollegen einige Fragen gestellt und über die verschiedensten Themen geplaudert. Ob Arbeit, Privates oder persönliche Ticks – wir haben interessanten Gesprächsstoff gefunden. Projektmanagerin Isabell Schenzle hat schon einmal über ihren spannenden Werdegang bei der Next Iteration berichtet.

Seit wann bist Du Teil der Next Iteration und welcher Weg hat Dich hierhergeführt?

Während meines Studiums war ich zuerst Werkstudentin im Bereich Projektmanagement bei der Next Iteration. Anschließend habe ich meine Bachelorthesis über ein SharePoint-Kundenprojekt hier geschrieben. Dabei habe ich mich zum ersten Mal intensiver mit SharePoint und seinen Möglichkeiten auseinandergesetzt. Nach meinem Studium wurde ich bei der Next Iteration fest angestellt. Erst als Junior Projektmanagerin, inzwischen als Projektmanagerin.

Was sind Deine Aufgaben bei uns im Team? Erzähle uns ein bisschen was über Deine Arbeit.

Ich bin für die Betreuung eigener Kundenprojekte verantwortlich. Das bedeutet ich muss die Anforderungen der Kunden analysieren, entsprechende Konzepte entwickeln und realiseren und Präsentationen vor Kunden halten. Außerdem unterstütze und koordiniere ich auch die Projekte unseres Geschäftsführers Sven und gebe Aufgaben an andere Mitarbeiter weiter. Nebenbei bin ich noch Datenschutzverantwortliche des Teams.

Was begeistert Dich am Meisten an Deiner Arbeit?

Wenn man ein Projekt von Anfang an betreut, ist es einfach ein tolles Gefühl zu sehen, dass am Ende die Anforderungen umgesetzt werden konnten und das die Anwender begeistert sind.

Welchen Tipp aus Deinem Fachbereich kannst Du pauschal jedem ans Herz legen?

Man sollte nie den Berg an Arbeit vor sich sehen, denn der wird irgendwie nie kleiner. Man sollte stattdessen lieber eine Hürde nach der anderen nehmen. Außerdem ist gut priorisieren super wichtig, egal bei welchem Thema und in welcher Lebenslage.

Isabell am arbeiten

Was gefällt Dir besonders daran, im Team der Next Iteration zu arbeiten?

Jeder Kollege ist komplett unterschiedlich, wir sind ein bunter Haufen. Trotzdem oder gerade deshalb funktioniert bei uns die Zusammenarbeit und das Miteinander so gut und es wird nie langweilig.

Was sind für Dich die wichtigsten Eigenschaften bei einem Arbeitgeber?

Vertrauen entgegen gebracht zu bekommen und nicht ständig Rechenschaft ablegen zu müssen. Gerade das motiviert zu guter Leistung! Außerdem Flexibilität. Gerade mit meinem Welpen war es sehr hilfreich komplett flexibel arbeiten zu können. Das wäre so bei den meisten Arbeitgebern nicht möglich gewesen.

Verrate uns drei interessante Fakten über Dich als Person!

  • Ich trage fast immer ein Haarband, um meine Haare zu bändigen.
  • Ich bin ein Naturjunkie, verbringe jede freie Minute draußen und brauche immer Action.
  • Ich drehe den Deckel von Sprudelflaschen nie richtig zu.

Welche ist deine liebste SharePoint oder Office-Funktion?

Die Versionierung von Dokumenten. Also das Wiederherstellen von älteren Versionen bzw. der Vergleich und zu sehen, wer die letzten Änderungen gemacht hat.

Wir haben unser Büro direkt neben dem Karlsruher Zoo – welches Tier wärst Du?

Ein Erdmännchen, da hat man immer eine große Familie und Freunde um sich herum.

Isabell und ihr Hund im Park

Wenn du nur noch 3 Apps auf deinem Smartphone haben dürftest, welche würdest du wählen?

Youtube, Pinterst und Blinkist (liefert Zusammenfassungen zu Themen und Sachbüchern).

Welches ist dein Lieblings-Emoji?

​​​​​​​?

Was willst Du in Deinem Leben unbedingt noch machen?

Irgendwann einen riesen Garten mit zwei Alpakas haben.

Entweder-Oder?

  • Frühaufsteher oder Langschläfer?
    Frühaufsteher.

  • Hund oder Katze?
    Beides.

  • Berge oder Meer?
    Berge.

  • Chaotisch oder ordentlich?
    Ordnungsliebend aber eher chaotisch.

  • Buch oder Film?
    Theater.
Danke Isabell für das unterhaltsame Interview und weiterhin viel Erfolg bei der Next Iteration.

Du willst bei der Next Iteration arbeiten?

Dir gefällt, wie wir arbeiten und was uns als Arbeitgeber ausmacht? Unser Büro am Karlsruher Hauptbahnhof hat noch Platz für neue Kollegen! Schau dir unter Arbeiten bei Next Iteration an, wie wir arbeiten und ob bei den offenen Stellenangeboten was für dich dabei ist. Für Fragen steht dir unsere Personalverantwortliche Tina Oechsler gerne zur Verfügung.

Tags:, , , ,

Tina Oechsler

Als Operations Manager und Personalverantwortliche setzt sich Frau Oechsler mit Unternehmensinternen und -externen Prozessen auseinander. Durch Ihre bisherigen Tätigkeiten in den Branchen: Luftfahrt, Logistik und Einzelhandel bringt Frau Oechsler Erfahrungen aus verschiedenen Branchen und Unternehmensbereichen mit. Ihren Schwerpunkt setzt Sie auf den Einsatz von Office 365 und SharePoint, um Prozesse zu verbessern und effizienter zu arbeiten. Kontaktieren Sie Frau Oechsler, wenn Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Informationen wünschen, per E-Mail oder telefonisch unter 0721 / 66 98 98 38.

Kontakt

NEXT ITERATION
Gesellschaft für Software Engineering mbH

Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe

Telefon

Tel: +49 (0)721 66 98 98 38
UMS: +49 (0)361.30265777.283

info@nextiteration.de

Social

Wir teilen auf unseren Social Media Kanälen spannende Neuigkeiten aus der SharePoint Welt mit Ihnen

Facebook
Twitter
Instagram
Xing

Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen finden Sie hier: Zu unseren Referenzen.