Veranstaltung Mobile Round Table – Neue Möglichkeiten mit den Office 365 Apps

Your Intranet in your Pocket

Im Rahmen unserer Veranstaltung am 24. November 2016 haben wir, gemeinsam mit der intellecom GmbH und der Microsoft Deutschland GmbH, Interessenten mit den aktuellen Möglichkeiten des mobilen Arbeitens via Office 365 vertraut gemacht. Im Rahmen einer offenen Diskussionsrunde konnten die Teilnehmer im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport sämtliche Fragen zum Thema mobiles Arbeiten, Sicherheit und natürlich den neuen Office Apps von Microsoft stellen.

Dieses Video gibt einen kurzen Einblick in den Vormittag.



In zwei Kompetenzvorträgen erhielten die Teiblnehmer Informationen rund um das mobile Arbeiten.

Vortrag 1: Enterprise Mobility und Security, die komplette Management Suite für Ihre mobilen Endgeräte (intellecom GmbH)
  • Azure Active Directory Premium
  • Microsoft Intune
  • Azure Information Protection
  • Advanced Threat Analytics
  • Lizenzierung
Vortrag 2: Your Intranet in your Pocket (Next Iteration GmbH)
  • Die Zukunft der Arbeit
  • Die Produktivitätsplattform von Microsoft
  • Your Intranet in your Pocket (Demos)
    1. SharePoint Home
    2. Modern Team Sites
    3. File Sharing
    4. Dokumente via OneDrive nutzen
  • Windows 10 Continuum

Die Präsentation „Your Intranet in your Pocket“

Die vollständige Präsentation zum Thema „Your Intranet in your Pocket“ können Sie sich hier anschauen, kontaktieren Sie mich gerne bei Fragen dazu.



Link zur Präsentation: https://www.slideshare.net/nextiteration/your-intranet-in-your-pocket Im folgenden gehen wir näher auf die Inhalte unserer Veranstaltung ein.

Jederzeit und überall arbeiten – auf jedem Gerät

Das ist nun möglich, dank der Umsetzung sämtlicher Office 365 Anwendungen in mobile Apps. Word-, Excel-, PowerPoint- und OneNote-Dateien können nun von mobilen Geräten gelesen, bearbeitet und geteilt werden. Hilfreich ist, dass Kollegen Dokumente gleichzeitig bearbeiten können, unabhängig davon, ob sie die SharePoint App oder die normale Desktopversion verwenden. Das Zusammenspiel der einzelnen Apps und die Synchronisation machen dies möglich.

Mobiles Arbeiten bietet Unternehmen ein Mehrwert, der nicht von der Hand zu weisen ist.

Wer mobil Arbeiten kann, kann effizienter und schneller Dinge erledigen. Zudem werden Gefahrenquellen wie Schatten-IT und daraus resultierende Konsequenzen verringert, wenn Unternehmen ihren Mitarbeiter zeitgemäß ausstatten.

Mobiles Arbeiten wird für Unternehmen ein immer relevanteres Thema, da neue flexiblere Arbeitsmodelle einen attraktiven Arbeitgeber ausmachen. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in Microsofts mobile Umsetzung von SharePoint geben.

Mit SharePoint 2016 wird das Intranet mobiler, intelligenter und angepasster.

Die SharePoint App zeigt Ihnen personalisierte Inhalte an, durch:
  • Aktivitäten der einzelnen Nutzer
  • Kollegen, mit denen Sie zusammenarbeiten
  • Inhalte, an denen Sie arbeiten
  • Geschäftsprozesse an denen Sie mitwirken
sharepoint-app Mit den mobilen Office Apps können Dokumente jetzt nicht nur angezeigt, sondern auch bearbeitet werden.
  • Eine Vorschau des Dokumentes kann in der SharePoint App angezeigt werden
  • Bei Öffnen des Dokumentes wird die Native App (z.B. Word gestartet)
  • In der Nativen App kann das Dokument dann wie gewohnt geöffnet, bearbeitet, freigegeben und gespeichert werden.
word-app-android Mit Enterprise File Sharing können in der App Dokumente unterwegs bearbeitet und geteilt werden.
  • Mehrere Personen können gleichzeitig Dokumente bearbeiten (Nie mehr Versionsunterschiede)
  • Metadaten können bearbeitet werden
  • Dokumente können mit Kollegen geteilt werden
  • Die Analytics Ansicht bietet hilfreiche Einblicke in die Statistik des Dokumentes. Dadurch können Rückschlüsse auf die Relevanz gezogen werden.
sharepoint-app-analytics

Folgende Betriebssysteme unterstützen SharePoint Online bzw. lokale SharePoint Server

Derzeit kann man auf einen lokalen (on-premises) SharePoint Server nur mit iOS zugreifen. SharePoint Online ist momentan für alle gängigen Betriebssysteme kompatibel.

sharepoint-app-verfuegbarkeit

Einen Blick in die Zukunft und das weitere Vorhaben von Microsoft bezüglich SharePoint 2016 berichten wir in unserem Beitrag Get ready for SharePoint 2016

Gerne informieren wir Sie per E-Mail über neue Blogbeiträge.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein, wenn wir Sie über neue Beiträge informieren sollen. Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere die E-Mail-Adresse wird auf Grundlage Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet. Die Einwilligung erteilen Sie uns mit dem Abonnieren der Blogbeiträge. Weitere Informationen zum Newsletter, Ihren Rechten und zum Versand finden Sie hier: Newsletter Informationen. 
* Angaben erforderlich


Das Feature Pack 1

Tags:, , ,

Annkathrin Alt

Als Marketing Managerin setzt Frau Alt ihren Fokus auf die Themen moderner und zukunftsfähiger Digital Workspace und Kommunikation mit SharePoint aus Sicht der Endanwender. Für unsere interne Kommunikation setzt sie auf die Lösungen von Office 365 und SharePoint zum problemlosen Zusammenarbeiten in Abteilungen und Projektteams unabhängig vom Standort der Nutzer. Zudem informiert sie regelmäßig über Neuigkeiten sowohl bei Microsoft als auch bei der Next Iteration. Kontaktieren Sie Frau Alt, wenn Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Informationen wünschen, per E-Mail oder telefonisch unter 0721 / 66 99 02 93.

Kontakt

NEXT ITERATION
Gesellschaft für Software Engineering mbH

Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe

Telefon

Tel: +49 (0)721 66 98 98 38
UMS: +49 (0)361.30265777.283

info@nextiteration.de

Social

Wir teilen auf unseren Social Media Kanälen spannende Neuigkeiten aus der SharePoint Welt mit Ihnen

Facebook
Twitter
Instagram
Xing

Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen finden Sie hier: Zu unseren Referenzen.