Übersicht über die Office 365 Apps – Das A-Z der Microsoft Office-Welt

Übersicht über die Office 365 Apps

Word, Excel, PowerPoint… sie sind eigentlich jedem bekannt. Doch wie steht es mit Delve, PowerBI oder Teams? Und was war doch gleich der Unterschied zwischen OneDrive und OneNote?

Die Microsoft Office Welt mit ihrer Masse an Funktionen, Apps und Tools kann verwirrend, gar erdrückend sein. Wer soll sich bei all den Namen noch merken können was dahinter steckt? Und dann die unzähligen Lizenzen und Pakete unter denen es sich zu entscheiden gilt. Ich hoffe, mit diesem Artikel Ordnung ins Office365 Universum bringen zu können.

Im ersten Teil möchte ich Ihnen einen Überblick über alle gängigen Office 365 Apps und ihre wichtigste Funktionen geben. Im zweiten Teil beschäftige ich mich mit der Auswahl an verschiedenen Lizenzen, welche Unternehmen zur Verfügung steht. Hierbei habe ich ihnen die wichtigsten Entscheidungskriterien und Unterschiede kompakt zusammengefasst.

Sie möchten die Office 365 Familie für Ihr Unternehmen nutzen? Wir unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg in die Office 365 Cloud.

1. Alle Office 365 Apps und ihre wichtigsten Funktionen auf einen Blick 2. Im Vergleich: Alle Office 365 Lizenzen, Pakete und Business Plans für Unternehmen

1. Alle Office 365 Apps und ihre wichtigsten Funktionen auf einen Blick

Aufgaben

office365 Aufgaben IconHierbei handelt es sich nicht um eine eigenständige App, als mehr um eine Funktion von Outlook. Mit wenigen Klicks können Aufgaben erstellt werden, welche um einen Betreff, eine Aufgabenbeschreibung, sowie ein Beginn- und Fälligkeitsdatum ergänzt werden können. Des weiteren können Prioritäten und Erinnerungen vergeben werden, welche das Zeit- und Aufgabenmanagement strukturieren und erleichtern. Dank der Integration in Outlook besteht die Möglichkeit eine Aufgabe aus einer Email-Nachricht heraus zu erstellen. Hierzu muss lediglich die kleine Fahne ausgewählt werden, welche sich in der Start-Leiste oder neben dem Betreff der Mail befindet. Das „Next Level“ der Aufgaben-Organisation wird allerdings mit der Planner App erreicht, welche ebenfalls Teil des Office Universums ist. Wem es aber genügt seine eigenen To-Do’s aus seinem Outlook-Postfach heraus zu notieren, der ist mit der „Aufgaben“-Funktion bereits sehr gut bedient.

Delve

DelveDiese etwas unbekanntere Office365-Anwendung bietet auf ihrer Nutzeroberfläche einen Überblick darüber, an welchen Dokumenten andere Personen der Organisation gerade arbeiten. Es stellt Informationen zunächst aus E-Mails, Dokumentbibliotheken und SharePoint-Online übersichtlich auf einem Flipboard dar. Außerdem kann nach Personen, Dokumenten oder Tafeln gesucht werden und eine Verbindung zur Zusammenarbeit mit anderen hergestellt werden. Allgemein bietet Delve viele Möglichkeiten zum Entdecken, aber auch zum Organisieren von Informationen bzw. Dokumenten im gesamten Office365. Beispielsweise kann ein Dokument als Favorit markiert oder zu einer Tafel hinzugefügt werden, um so später einfacher darauf zugreifen zu können. In unserem Artikel „Delve vernetzt alle Informationen“ haben wir alle interessanten Fakten über die Anwendung Delve für Sie gesammelt. In einem weiteren Beitrag finden Sie eine kompakte Erklärung zu Funktionsweise von Delve und seinem Algorithmus „Office Graph“.

Delve Profil Office365 App

Dynamics 365

Dynamics 365Bei Dynamics 365 handelt es sich um eine CRM & ERP-Cloud-Lösung. Customer Relationship Management – bzw. Enteprise Resource Planning-Systeme sind Softwareanwendungen, die Unternehmen helfen besser und wirtschaftlicher zu arbeiten. Sie stellen eine einheitliche Datenbasis bereit, vernetzen Informationen, automatisieren Standardprozesse und unterstützen Workflows. Sie sorgen für mehr Transparenz und erleichtern den Mitarbeitern den Arbeitsalltag. Dynamics365 bietet mit den unterschiedlichsten Funktionen eine umfangreiche Unterstützung bei der Verfolgung der strategischen Unternehmensziele. Organisationen können sich komplett neu aufstellen und genau die Geschäftsanwendungen einsetzen und implementieren, die sie benötigen. Dabei stehen Anwendungen aus den Feldern Marketing & Sales, Field Service, Project Service und Finance & Operations zur Verfügung.
  • Marketing & Sales-App: Es können unteranderem automatisierte Workflows erstellt, Kampagnen koordiniert und ihre Performance verfolgt und der Kunden-Pool feiner und präziser segmentiert werden.


  • Field Service-App: Sie soll gewährleisten, dass die richtigen Service-Mitarbeiter mit den richtigen Kenntnissen am richtigen Ort verfügbar sind, um einen professionellen Service-Außendienst anzubieten. Die Bereiche Operations, Technik und Kunden sollen optimal aufeinander abgestimmt werden.


  • Project Service-App: Mit den passenden Tools können hier Kostenvoranschläge erstellt, schnelle Entscheidungen getroffen, der Projektfortschritt verfolgt und Zeit- sowie Budgetvorgaben überwacht werden. Außerdem können Know-How verwaltet, Stunden registriert und Dokumente schneller digitalisiert werden.


  • Finance & Operations-App: Sie unterstützt die Kommunikation verschiedener Abteilungen und Prozesse untereinander wie bspw. Einkauf, Verkauf, Fertigung, Logistik, Service und Administration. Dies hat zum Ziel, dass die Mitarbeiter Daten nur einmal erfassen müssen.


Dynamics365 Oberfläche

Excel

ExcelEine altbekannte App, die seit Jahrzehnten aus dem Büroalltag nicht mehr wegzudenken ist. Sie ermöglicht das Erstellen von Tabellen, Diagrammen, Umfragen und Berechnungen, sowie das Filtern von Tabellen. Arbeitsmappen können freigegeben werden, was wiederum das gleichzeitige Arbeiten an der selben Datei ermöglicht.

Flow

FlowDas Erstellen von automatisierten Workflows zwischen den bevorzugten Apps und Diensten ist das Ziel dieser schlauen App. Dank der erstellten Workflows können Benachrichtigungen erhalten, Dateien synchronisiert, Daten erfasst und viele weitere Aufgaben ausgeführt werden. Wir haben diesem umfangreichen Tool bereits einen ausführlichen Beitrag gewidmet, in dem wir erklären wie Flow genau funktioniert und wie es uns den Arbeitsalltag erleichtern kann.

Forms

FormsMit dieser nützlichen Anwendung können Umfragen, Quizfragen oder Fragebögen erstellt werden, anschließend Personen zum Ausfüllen eingeladen und die Ergebnisse ganz einfach nach Eingang angezeigt werden. Dank der integrierten Analysefunktion besteht auch die Möglichkeit der Ergebnisauswertung. Diese können anschließend beispielsweise nach Excel exportiert werden. Es ist zu beachten, dass Forms aufgrund seiner dennoch etwas eingeschränkten Funktionen kein Ersatz für Microsoft InfoPath darstellt.

Kalender

KalenderHierbei handelt es sich um eine weitere unabdingbare Funktion, welche in MS Outlook integriert ist. Es können Besprechungsanfragen und andere Termine erstellt und bearbeitet werden, welche dann anschließend in Outlook versendet werden können. Eine praktische Funktion, egal ob im Büro oder im privaten Alltag ist das gegenseitige Teilen von Kalendern. Des Weiteren können auch externe Kalendern importiert werden (beispielsweise ein private Kalender in den geschäftlichen Kalender oder der Kalender der Schule oder Universität in den privaten).

OneDrive

OneDriveDieses wunderbare Office365-Tool ist eigentlich so viel mehr als ein Tool. Es fungiert eher als Plattform im Hintergrund oder als virtueller Raum in welchem Dokumente erstellt, geteilt und gemeinsam bearbeitet werden können. Die besagten Dokumente werden in der Cloud gespeichert und sind über den Office365-Zugang von überall erreichbar. OneDrive kann dabei über einen Browser verwendet werden oder auch im lokalen Explorer integriert werden. So können Dokumente noch einfacher zentral und sicher abgespeichert werden. Dabei unterstützt OneDrive übrigens mehr als 270 Dateitypen. Mehr über die Funktionen und Vorteile der Dokumentenablage in OneDrive und einen ausführlichen Vergleich zu Sharepoint können Sie in einem weiteren Beitrag nachlesen.

OneNote

OneNoteEine weitere App der Office 365 Familie, welcher meines Erachtens noch viel zu wenig Beachtung geschenkt wird. Denn aus meinem Arbeitsalltag ist sie längst nicht mehr wegzudenken. OneNote ist ein digitales Notizbuch, welches beliebig immerzu durch Abschnitte und Seiten erweitert werden kann. Es lassen sich hier nicht nur Texte, sondern auch Grafiken, Bilder, Listen und multimediale Inhalte einfügen und bequem verwalten. Werden Inhalte von Webseiten kopiert und eingefügt, wird automatisch ein Zeitstempel und der jeweilige Link hinzugefügt. Des Weiteren lassen sich PDF-Dateien editieren und speichern und bei eingescannten Buchseiten oder Zeitschriftenartikeln erkennt OneNote sogar den Text, sodass bequem danach gesucht werden kann. Super praktisch: Die Notizbücher können mit anderen geteilt und gemeinsam bearbeitet werden. Ihr OneNote kann also als Allrounder zur Organisation von sämtlichen Inhalten dienen und wird dabei in der Cloud gespeichert. Dadurch kann von überall darauf zugegriffen werden und nichts geht verloren. Das Beste zum Schluss: OneNote steht sogar ohne Office 365-Paket kostenlos zum Download zur Verfügung.

Outlook

OutlookDiese bekannte Office365-App gehört bei den meisten Unternehmen zum Standardrepertoire. Mit ihr können E-Mails von mehreren E-Mail-Adressen empfangen, versendet und abgelegt werden. Dank der Erweiterung um die Kalender-, Aufgaben- und Personenfunktionen eignet sich hervorragend zur Organisation von Terminen, To-Dos und Kontakten.

Personen

PersonenMit dieser praktischen Funktion, welche vor allem durch ihre Integration in Outlook relevant wird, können Kontakte, Kontaktlisten und Gruppen erstellt und verwaltet werden. Anschließend können diese in Outlook zum Versand von E-Mails oder Terminen genutzt werden.

Planner

PlannerBei der Planner-App handelt es sich um eine weiteres Tool, welches fester Bestandteil meines Arbeitsalltags ist. Mit dieser App können ganz einfach Pläne und Aufgaben erstellt, durch eine Beschreibung und Check-Points ergänzt und den betreffenden Personen zugewiesen werden. Außerdem können Prioritäten vergeben und der Bearbeitungsstatus aktualisiert werden. Durch seine Integration in Microsoft Teams wird die Zusammenarbeit und Aufgabenverteilung noch effizienter, da für die betreffenden Pläne und Aufgaben Teams gebildet und anschließend Aufgaben und Fortschritte direkt in Chats diskutiert werden können.

Microsoft Planner Oberfläche

PowerApps

PowerAppsMit dieser Office-Anwendung können Sie benötigte Geschäfts-Apps ohne Programmierkenntnisse erstellen, erweitern und anpassen. Außerdem lassen sich damit Office 365, Dynamics 365 und SharepointOnline auf die individuellen Anforderungen anpassen. Durch eine große Auswahl an Vorlagen können Apps innerhalb weniger Klicks erstellt werden. Des Weiteren stehen eine Vielzahl an Erweiterungsoptionen zur Verfügung, welche allerdings eher für versierte Entwickler konzipiert sind.

PowerBI

PowerBIDieses intelligente Analytic Tool kann in Sekundenschnelle Daten aus nicht verbundenen Quellen zusammentragen, analysieren und auf bemerkenswerte Art visualisieren. Anschließend können die erstellten Inhalte auf Dashboards nach Belieben freigegeben und geteilt werden. So werden aus verstreuten Daten, bedeutsame interaktive Unternehmenseinblicke. In einem unserer Artikel erklären wir, was Power BI ist und geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Datenquellen und das Kostenmodell.

PowerPoint

PowerPointMit dieser praktischen und bekannten App können Sie Präsentationen erstellen, teilen und gemeinsam mit anderen bearbeiten. Die Präsentationen können Bilder und Videos erhalten und es steht Ihnen eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Beispielweise Animationen und Übergänge, aber auch Designvorlagen, Formen und Grafiken.

SharePoint

SharepointHierbei handelt es sich wieder weniger um eine klassische App, als mehr um eine große, modifizierbare Plattform. Mit SharePoint können Intranetwebsites, Seiten, Dokumentenbibliotheken und Listen erstellt und bearbeitet werden. Sie können Webparts hinzufügen, um die Inhalte anzupassen oder sich auf einer Team- oder Kommunikationswebsite wichtige visuelle Elemente, News und Updates anzeigen lassen. Es besteht die Möglichkeit Websites, Dateien und Personen im Unternehmen zu suchen und ihnen folgen. Außerdem können tägliche Routineaufgaben mit Workflows, Listen und Formularen verwaltet werden. Die eigene Dateien werden dabei in der Cloud gespeichert, damit jeder sicher zusammenarbeiten kann. SharePoint ist dabei extrem wandelbar und anpassungsfähig und kann auf jede Organisation und Ihre Nutzer zugeschnitten werden. Auf unserem Blog finden Sie viele Artikel, welche Ihnen bei Fragen um die Nutzung, Optimierung und Anpassung von SharePoint weiterhelfen. Des Weiteren bieten wir eine umfassende Beratung zur Nutzbarkeit und Notwendigkeit von SharePoint in Ihrer Organisation an und können bei Bedarf eine individuelle SharePoint Lösung für Ihr Unternehmen entwickeln.

Microsoft Sharepoint Oberfläche

StaffHub

StaffHubMit dieser Applikation können Mitarbeiter und ihre Vorgesetzen Zeitpläne auf ihren mobilen Geräten zu verwalten und in Kontakt bleiben. Via StaffHub können beispielsweise Schichtpläne, Richtliniendokumente und Bekanntmachungen geteilt werden, was die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten erleichtert.

Stream

StreamDiese App der Office 365 Familie ermöglicht ein sicheres Erstellen, Entdecken und Teilen von Videos innerhalb einer Organisation. Dank intelligenter Suchfunktionen finden Sie schnell den passenden Inhalt und das intuitive Teilen von Videos über die gängigen Browser und Apps ermöglicht einfache und produktive Interaktionen. So können auch voneinander entfernt arbeitende Teams einfach in Verbindung bleiben.

Sway

SwayEs handelt sich um eine Anwendung mit der interaktive Berichte, persönliche Geschichten und Präsentationen einfach erstellt und geteilt werden können. Nachdem Texte und Bilder eingefügt wurden, erstellt Sway automatisch einen individuellen Entwurf. Das bedeutet, dass nicht immerzu auf die gleichen Vorlagen zurückgegriffen werden muss. Falls der Entwurf nicht gleich den Vorstellungen entspricht, kann er beliebig bearbeitet oder eine andere Design-Vorlage ausgewählt werden.

Teams

teamsBei Teams handelt es sich um eine Gruppenchat-Software, die als Grundlage für die Zusammenarbeit im Team dient. Viele Anwendungen und Funktionen der  Office 365 Familie stehen auch hier zur Verfügung. OneNote, Skype für Business, PowerBI und SharePoint, aber auch Benachrichtigungen aus beispielsweise Twitter sind in Microsoft Teams integrierbar. Damit fungiert es auch als zentrale Steuerungs- & Organisations-Plattform aller gängigen Office-Apps. Wir haben der interessanten und aufstrebenden Office-Anwendung auf unserem Blog bereits eine ganze Reihe interessanter Beiträge und kurzer Tutorials gewidmet. In unserem Artikel über die wichtigsten Microsoft Teams Funktionen, finden Sie alles auf einem Blick.

Microsoft Teams Oberfläche

To-Do

To-DoMithilfe dieser App können Listen wie beispielsweise „mein Tag“ mit Aufgaben erstellt werden, wobei aus Vorschlägen ausgewählt werden kann. Die Aufgaben können durch Fälligkeitstermine, Uhrzeiten und weitere Notizen konkretisiert werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit die To-Dos mit Outlook zu synchronisieren.

Video

VideoDiese App stellt ein Intranet-Portal da, auf welchem Personen in Ihrer Organisation Videos hochladen, posten und mit anderen teilen können. Dementsprechend können von anderen Personen in Ihrer Organisation geteilte Videos gesucht und angeschaut werden. Es können ganze Videokanäle erstellt und verwaltet werden.

Word

WordMit dieser altbekannten Office-Anwendung können Dokumente erstellt und anschließend formatiert und durch Text, Bilder und Seitenlayouts gefüllt werden. Dokumente können einfach freigegeben und gemeinsam mit anderen bearbeitet werden.

Yammer

YammerDiese Applikation wurde geschaffen, um mit Gruppenmitgliedern über die Arbeit zu reden und zusammen zu arbeiten. Dabei fungiert sie wie ein Schwarzes Brett, auf dem Dokumente, Links und Statusupdates gepostet werden können. Die Anwendung erleichtert die Zusammenarbeit und das Miteinander innerhalb der Organisation. Dabei hat sie einen anderen Fokus wie Microsoft Teams, welches umfassendere und tiefergehende Funktionen für die tägliche Zusammenarbeit bietet. Yammer eignet sich hervorragend zum offenen Austausch innerhalb einer größeren Organisation. Eine detailliertere Gegenüberstellung von Yammer und Teams finden sie in einem separaten Blogpost.

2. Im Vergleich: Alle Office 365 Lizenzen, Pakete und Business Plans für Unternehmen

Microsoft bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Office365 Pakete für Unternehmen an. Da stellt sich schnell die Frage: Wo liegen die Unterschiede und welche Lizenz eignet sich für mein Unternehmen am Besten? Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einen Überblick über die Angebotspalette geben und die wichtigsten Unterschiede erklären, die zu beachten sind. Zuallererst unterscheidet Microsoft zwischen Lizenzen für zu Hause, für Unternehmen und Enterprise Business Plans. Mögliche Pakete für zu Hause werden wir in diesem Beitrag nicht näher behandeln. Vielmehr gilt es zwischen den Office365 Business Paketen und den Enterprise-Lizenzen zu unterscheiden. Das wichtigste Kriterium hierbei: Die Größe des Unternehmens. Business Pakete eignen sich für kleine und mittelständische Unternehmen, da sie lediglich bis zu 300 Nutzer zulassen. Bei mehr Benutzern muss dementsprechend eine ProPlus oder Enterprise Lizenz gewählt werden.

Welches Microsoft Office 365 Business Paket eignet sich für mein Unternehmen?

Microsoft unterscheidet zwischen folgenden drei Office365 Business Paketen: Office365 Business, Business Premium und Business Essentials. Doch was ist wo enthalten? Und wo liegen die wesentlichen Unterschiede?

Übersicht Office 365 Lizenzen Business Pläne

Office 365 Business

Mit der Business Lizenz erhalten die Nutzer im Wesentlichen die Vollversion der Office-Suite zum Installieren und im Office Online, des Weiteren steht OneDrive for Business zum Ablegen und Teilen von Dokumenten zur Verfügung. Die nützlichen Anwendungen Teams und Planner (siehe in Teil 1 des Artikels) sind nicht Bestandteil des Pakets, es stehen aber kostenfreie Versionen zum Download bereit.

Office 365 Business Premium

Auch das Business Premium Paket bietet seinen Anwender die Vollversion der Office-Suite sowohl in der Desktopversion, als auch in der Online-Anwendung. Zusätzlich zu OneDrive for Business sind die Dienste SharePoint Online und Skype for Business verfügbar, ebenso wie die Applikationen Teams und Planner.

Office 365 Business Essentials

Im günstigsten der drei Pakete, dem Business Essentials, ist die Office-Suite nicht als Desktopversion, sondern lediglich online enthalten. Ansonsten stehen die selben Dienste wie auch beim Business Premium Paket zu Verfügung. Auf der offiziellen Website von Microsoft Office finden Sie eine detaillierte Auflistung, sowie die konkreten Preise der Business Pakete.

Was kann Office 365 ProPlus und die Enterprise Business Plans?

Neben den Office 365 Business Paketen bietet Microsoft noch weitere Lizenzen an, welche sich für Unternehmen mit einer Nutzerzahl von über 300 eignen. Hierzu zählen Office 365 ProPlus, sowie Enterprise Plan 1, Plan 3 und Plan 5. Office 365 Enterprise Pläne eignen sich prinzipiell für Unternehmen jeder Größenordnung und unbegrenzter Benutzeranzahl, außerdem können einzelne Dienste und Pläne untereinander kombiniert werden. In allen Enterprise Plänen sind Server-Zugriffslizenzen (CAL) enthalten. So lassen sich die benötigten Funktionen individuell zusammenstellen. Alle drei Enterprise Pläne ermöglichen den Zugriff auf die Vollversionen von Office-Produkten auf bis zu 5 PCs oder Macs, Office für Tablets und Smartphones, Office Online, sowie das Speichern und Freigeben von Dateien (1 TB pro Benutzer). Sie unterstützen E-Mails auf Unternehmensniveau, Onlinebesprechungen, eine Intranetwebsite und soziale Netzwerke.

Office 365 ProPlus

Diese Lizenz stellt ihren Nutzern die Vollversion der Office-Suite, sowie OneDrive for Business zur Verfügung.

Office 365 Enterprise Plan 1

In diesem Paket sind alle Office Anwendungen in der Onlineversion, sowie E-Mail, SharePoint Online, Skype for Business und OneDrive for Business enthalten. Es sind Zusatzfunktionen wie beispielweise Anrufpläne, Audiokonferenzen oder moderne Sprachtelefonie mit dem Telefonsystem hinzubuchbar.

Office 365 Enterprise Plan 3

Es handelt sich hierbei im Wesentlichen um das Office 365 ProPlus Paket, erweitert um E-Mail und E-Mail-Archivierung, SharePoint Online und Skype for Business. Es lassen sich die selben Zusatzfunktionen wie auch bei Enterprise Plan 1 hinzubuchen, wobei Anrufpläne hier bei Plan 3 bereits enthalten sind.

Office 365 Enterprise Plan 5

Diese Lizenz erweitert die Dienste des Enterprise Plan 3 um die Anwendungen bzw. Funktionen Power BI, Cloud PBX, PSTN Conferencing und Meeting Broadcast. Alle Details zu den Inhalten und Preisen der einzelnen ProPlus und Enterprise Lizenzen erfahren Sie über die offizielle Microsoft Office Website.

Die wichtigsten Unterschiede der Office Pakete auf einen Blick

  • Die Microsoft Office 365 Business Pakete bedienen bis zu 300 Benutzer.

  • Bei einer Nutzerzahl größer 300 müssen ProPlus oder Enterprise Lizenzen gewählt werden.

  • Alle Pakete enthalten die Webversionen der wichtigsten Office-Applikationen (Word, Excel, PowerPoint und Outlook).

  • Bei Business Essentials und Enterprise Plan 1 sind die Office-Applikationen nicht lokal installierbar

  • Die Enterprise Plan 5 Lizenz ermöglicht ihrem Nutzer jede erdenkliche Funktion, ist aber auch die teuerste von allen.

  • Die Applikationen Teams, Planner und OneNote sind bei Bedarf auch als kostenfreie Versionen downloadbar.

Das Office365 Universum – Apps, Tools und Funktionen für jede Aufgabe

Die Office 365 Welt mit ihren unzähligen Anwendungen und Paketen kann erdrückend sein. Aber sie bietet uns Hilfestellung in allen Bereichen unseres Arbeitsalltags und erleichtert bei routinierter Anwendung und in der richtigen Kombination die Zusammenarbeit und persönliche Organisation enorm. Sie sind neugierig geworden und möchten Zugang zur gesamten Office 365 Familie? Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg in die Office 365 Cloud.

Gerne informieren wir Sie per E-Mail über neue Blogbeiträge. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein, wenn wir Sie über neue Beiträge informieren sollen. Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere die E-Mail-Adresse wird auf Grundlage Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet. Die Einwilligung erteilen Sie uns mit dem Abonnieren der Blogbeiträge. Weitere Informationen zum Newsletter, Ihren Rechten und zum Versand finden Sie hier: Newsletter Informationen.
* Angaben erforderlich


Tags:, , , , ,

Alina Weischedel

Alina Weischedel ist Teil des Kommunikations-Teams bei Next Iteration und setzt Ihre Schwerpunkte auf die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Office 365. Durch Ihre bisherigen Tätigkeiten in der Automobil- und Modebranche bringt Sie dabei Erfahrungen aus unterschiedlichen Bereichen mit. Ihr Ziel ist es, die Kommunikation in Unternehmen durch den strategischen Einsatz von Microsoft Teams zu verbessern und weitere Kollaborationsmöglichkeiten voranzutreiben.

Kontakt

NEXT ITERATION
Gesellschaft für Software Engineering mbH

Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe

Telefon

Tel: +49 (0)721 66 98 98 38
UMS: +49 (0)361.30265777.283

info@nextiteration.de

Social

Wir teilen auf unseren Social Media Kanälen spannende Neuigkeiten aus der SharePoint Welt mit Ihnen

Facebook
Twitter
Instagram
Xing

Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen sowie ausführliche Case Studies finden Sie hier: Zu den SharePoint Referenzen.